Dienstag, 12. März 2013

Ich durfte Probenähen :)

Jahaaaa auch ich darf mal Probenähen... nach gefühlten 20.000 Bewerbungen durfte ich endlich mal Probenähen :) *juchuuuu*

Und zwar hab ich für Neelte-Alma einen super coolen & bequemen Jumpsuit genäht.
Der Schnitt war für mich recht einfach. Das einzige was bei (blutigen) Anfängern zu Probleme führen könnte wäre das Schrägband... aber auch das lernt man schnell! Übrung macht ja bekanntlich den Meister ;)

Besonders zu empfehlen ist dieser Schnitt, da er aus Baumwolle genäht wird. (dh kein aufpassen, dass man den Jersey nicht dehnt ). Außerdem ist es einfach mal was anderes.
Den Schnitt könnt ihr bald bei Neelte erwerben.  Die Größen gehen von 68-92.

Und nun präsentiert euch mein Model ihren neuen Jumsuit in Apfeldesign. 


ps. die Bauchtasche sollte egtl. mal eine große Apfelappli werden... 
naja sie war dann doch zuuu groß :D
Also hab ich kurzerhand den oberen Teil angeschnitten, umgenäht und eine Bauchtasche draus gemacht ;)

Kommentare:

  1. Du warst auch eine ganz tolle probenäherin ♡ immer wieder gerne

    AntwortenLöschen
  2. Ui...das freut mich dass du Probenähen durftest ;-)
    und sieht ja auch wirklich gaanz toll aus...
    liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen