Dienstag, 21. Mai 2013

DIY Wandbild und Fingerfarbe

Ich habs versprochen!!
Hier mein nächstes DIY für alle die nicht nähen :)

Alsoooo wir haben was besonderes für den Vatertag gemacht, das möchte ich mit euch teilen.

Als erstes habe ich Fingerfarben selbst gemacht.. 
dazu einfach 200ml Wasser und ca 6 Esslöffel Mehl miteinander vermischen, bis keine Klümpchen mehr da sind. (Je mehr Mehl ihr nehmt, umso dickflüssiger wird die Farbe)
Dann braucht ihr Lebensmittelfarbe. Gibts im Supermarkt um die Ecke.

Ich hab das angerührte Mehl in 4 I*kea Schälchen gleichmäßig aufgeteilt und dann in jedes Schälchen ein bisschen Lebensmittelfarbe hinzugefügt und umgerührt. (Je mehr Farbe ihr hinzufügt, umso kräfiger wird der Ton)


Das ganze sieht dann inetwa so aus:


Wisst ihr was das Beste an den Farben ist? Die sind absolut Kleinkinder geeignet und ungiftig. Dh. die schmutzigen Fingerchen können ohne Probleme auch mal in den Mund wandern :) Und die Farbe lässt sich super aus den Anziehsachen rauswaschen!

Dann braucht ihr noch eine Leinwand. Eine Leinwand deshalb, da sich diese nicht wellt beim Trocknen. Papier wellt sich leider zu gerne, aber zum rummatschen und ausprobieren genügt auch Papier.

Da Izzy und ich das fertige Werk allerdings dem Papa schenken wollten, haben wir eine Leinwand genommen.

Zusätzlich zur Leinwand haben wir mit Klebeband "PAPA" auf die Leinwand geklebt und die Ecken abgeklebt. Als Klebeband eignet sich hervorragend Masking Tap oder Reisklebeband, Malerkrepp geht bestimmt auch, ist halt etwas breiter.

Jetzt kleidet ihr euer Kind in alte Klamotten oderrr Regensachen oderr XXL Lätzchen oder einfach nackelig in Windel (für den Sommer).

Dann deckt ihr den Boden mit einer Folie oder Wachstischdecke ab und legt die Leinwand & Farbe auf den Boden.. zum Schluß kommt das Kind noch dazu und es darf losgematscht werden :) 



Nachdem das fertige Bild dann ein bisschen angetrocknet ist, könnt ihr das Klebeband vorsichtig entfernen. Das sieht suppper aus :) 


Halten wir nochmal kurz fest was ihr benötigt:
- Mehl
- Wasser
- 4 Behälter
- Lebensmittelfarbe
- Leinwand
- Maskingtape/Reisklebeband
-Folie / Wachstuch



Jetzt würde ich euch natürlich gerne das fetrige Bild zeigen... allerdings hat mein Mann das Bild bereits mitgenommen zur Arbeit... morgen muss er noch schnell ein Bild mit dem Handy davon machen, dann werde ich es euch zeigen.

Und hierrrr ist es: 





Liebe Grüße und viel Spaß beim nachbasteln! 


Eure Dany


Kommentare:

  1. Tolle Idee werd ich am Wochenende auch mal testen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Oh mann, das ist echt ein Super Tipp! Den werden wir auch bald machen, danke danke danke!

    AntwortenLöschen
  3. Wie süß ist das denn!? Auch die Idee mit den Lebensmittelfarben finde ich super, dann kann nichts passieren, wenn unser Kleiner mal die Fingerchen in den Mund stecken sollte.... ;0) Schade, dass der Vatertag für dieses Jahr schon vorbei ist, nächstes Jahr gibt´s auf jeden Fall so ein tolles Wandbild vom Sohnemann! Danke für den Tipp! LG Vera

    AntwortenLöschen